Bist du auch ein wichtiger Teil der Diaspora?


Der Begriff "Diaspora"

Diaspora. Ein Begriff, mit dem sich jede Person mit Migrationshintergrund mehrmals in ihrem Leben konfrontiert. Auch uns BosnierInnen und HerzegowinerInnen im Ausland begleitet dieser Begriff durch das ganzen Leben, denn ein Großteil unserer Landsleute hat sich in den letzten dreißig Jahren weltweit und insbesondere in Europa niedergelassen. 

Ein anderes Zuhause

Einer der Staaten, in dem viele BosnierInnen und HerzegowinerInnen bis heute geblieben sind, ist auch Österreich. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum bosnisch-herzegowinische StaatsbürgerInnen nach Österreich ausgewandert sind, wie zum Beispiel Arbeit, Krieg usw. Alle diese Personen waren auf eine Weise gezwungen, ihr warmes Zuhause zu verlassen und ihr Glück an einem anderen Ort zu finden. Sie haben in Österreich ein neues Zuhause gefunden und sind durch die neuen Generationen bis heute geblieben. Diese Generationen bewahren heute stolz ihre Identität und repräsentieren Bosnien und Herzegowina herrvorragend in allen Lebensaspekten. 

Der neue Trend der Auswanderung

Die bosnisch-herzegowinische Diaspora wächst noch weiter, es gibt aber neue Gründe dafür. Aufgrund der instabilen politischen Lage und der schlechteren Lebensbedingungen verlassen immer mehr junge Menschen mit ihrem Diplom in der Hand ihre Heimat. Sie sind auf der Suche nach mehr Wissen und einer perspektivenreichen Zukunft. Sie wissen, dass sie auf diese Weise Bosnien und Herzegowina helfen und zur wirtschaftlichen und politischen Entwicklung ihrer Heimat beitragen können. 


Warum ist die Diaspora so wichtig?

Bosnien und Herzegowina ist Teil aller BosnierInnen und HerzegowinerInnen weltweit. Sie stellt den Teil unseren Lebens und der Kultur vor.  Das ist die Identität, die unsere Leben gestaltet. Jede/r Einzelne außerhalb von Bosnien und Herzegowina strebt danach, diese untrennbare Verbindung mit der Heimat mit Liebe, den eigenen Kenntnissen, mit finanziellen oder anderen Mitteln zu pflegen. So wollen wir einen prosperiererenden, entwickelten und starken Staat für alle Menschen in Bosnien und Herzegowina und außerhalb schaffen.

Politische Rechte

Laut einer österreichischen Studie aus dem Jahr 2021 befinden sich in Österreich 96.990 Menschen mit bosnisch-herzegowinischer Staatsbürgerschaft. Für viele Menschen aus der Diaspora ist der bosnisch-herzegowinische Reisepass von großer Bedeutung.

Er gewährt ihnen politische Rechte. Diese Rechte gilt es nun in Anspruch zu nehmen! Die Diaspora ist für Bosnien und Herzegowina ein wichtiger Faktor. Mit der Beteiligung an den Wahlen können wir für Bosnien und Herzegowina einen demokratischen und stabilen Weg schaffen.

Das Anmeldesystem für die Wahlen 2022 in Bosnien und Herzegowina wurde dieses Jahr modernisiert und verbessert, was auch die Antragstellung für die gesamte Diaspora erheblich erleichtert hat. Wir appellieren hiermit an alle bosnisch-herzegowinischen StaatsbürgerInnen, sich an den Wahlen zu beteiligen!

Wie ihr euch anmelden könnt und welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen erklären wir in unserem nächsten Beitrag.



Deshalb ist es wichtig, dass auch deine Stimme gehört wird!

Informiere dich jetzt wie du wählen kannst!